Das ist ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und zu bearbeiten.

Geschichten von Menschen, die keine Schlagzeilen machen, sondern lieber Schlagzeilen lesen. 
Ihnen dabei über die Schulter schauen, sich in ihr Leben einmischen und ihren Alltag mit Phantasien, Träumen, Unterstellungen, Freuden und Überraschungen anreichern. Das ist der Augenblog wie er die Welt sieht:
Halbwahre Geschichten aus wahren Schlagzeilen.

«DAS ENDE DER TELEFONKABINE. Sex in der Telefonkabine, das war spannend».

Kopfschüttelnd legt Edith die Zeitung mit der Schlagzeile auf das Tischchen. Aber nein, was denen alles einfällt. Sex in der Te...

Please reload

 Aktuelle Einträge                 

23.03.2018

14.11.2017

11.11.2017

10.11.2017

08.11.2017

07.11.2017

06.11.2017

03.11.2017

02.11.2017

31.10.2017

Please reload

 Archiv                                  
Please reload

 Schlagwörter                        
Please reload

So einfach wird Veronika, Max, Leonie, Hanspeter, Olaw, Regula, Claudia oder irgendeine Person nach Ihrem Wunsch die Tagesfigur

in meinem Alltags-Blog

 

Senden Sie mir Vorname, Geschlecht, Alter und das Veröffentlichungsdatum und schwupps spielt diese Person die Hauptrolle in meinem Alltagsblog. Überraschen Sie Mann, Frau, Partner, Freund, Freundin, Bekannte, Nachbarn, Kinder oder Enkel auf den Geburtstag, Weihnachten, zum Samichlaus als Hauptfigur in meiner Tages-Story. Einfach so, als Farbtupfer im Leben. Kostenlos und unentgeltlich. 

Hier anmelden: markus.ruf@rufundpartner.ch

 

Platz für Ihren Kommentar

Jeder AugenBlick verdient erlebt, genossen, festgehalten und weitergeben zu werden.
All diese Möglichkeiten biete ich mit meinen Events.

AugenBlicke werden inszeniert und umgesetzt von 

MARKUS RUF  markus.ruf@r-u-f.life

© 2017 by AugenBlicke    

IMPRESSUM  DATENSCHUTZ

by Markus Ruf. Created with wix.com