Geschichten von Menschen, die keine Schlagzeilen machen, sondern lieber Schlagzeilen lesen. 
Ihnen dabei über die Schulter schauen, sich in ihr Leben einmischen und ihren Alltag mit Phantasien, Träumen, Unterstellungen, Freuden und Überraschungen anreichern. Das ist der Augenblog wie er die Welt sieht:
Halbwahre Geschichten aus wahren Schlagzeilen.

Bruno

RESERVIERT? RESERVIERT! Es gibt Menschen, die nehmen sich ein bisschen mehr Recht.

Es gibt freie und besetzte Parkplätze. Es gibt solche für Frauen-, Private-, Direktion und Behinderte. Meistens sind solche ideal und in der Nähe des Eingangs platziert. Was Bruno mit seinem Audi darauf zu suchen hat. Mit zwei schweren Tragtaschen verlässt der smarte Dreissiger den Supermarkt, steigt frisch fröhlich, versorgt das Invalidenschild im Handschuhfach und fährt davon. Tschau Bruno, vielleicht hast du es ja im Leben nicht einfach und eine schwer gehbehinderte Frau zu Hause. Wie auch immer, die Überwachungskamera hat genau hingeschaut.

 Aktuelle Einträge                 
 Archiv                                  
 Schlagwörter                        
Jeder AugenBlick verdient erlebt, genossen, festgehalten und weitergeben zu werden.
All diese Möglichkeiten biete ich mit meinen Events.

AugenBlicke werden inszeniert und umgesetzt von 

MARKUS RUF  markus.ruf@r-u-f.life

© 2017 by AugenBlicke    

IMPRESSUM  DATENSCHUTZ

by Markus Ruf. Created with wix.com